Bildungswerk KAB Eichstätt

Veranstaltungsanmeldung

Veranstaltungsinformation
Alte Handwerkstechnik zum Anfassen
15.10.2021 15:00 - 15.10.2021 17:00

Das Herrenhaus des Hammerschmiedemeisters Fritz Schäff als geschichtliches Dokument.

In den Jahren 1699 und 1700 wurde das Herrenhaus mit einer aufwändig gearbeiteten Fachwerkfassade erbaut und legte so Zeugnis vom ausgeprägten Standesbewusstsein der Hammerherren ab. Zahlreiche Umbauten, Erweiterungen und Renovierungen im Stil der jeweiligen Zeit veränderten Aussehen und Charakter des Gebäudes. Anbauten und die Entfernung des Fachwerks in den 1930er Jahren nahmen dem einstigen Herrenhaus seinen barocken Glanz. Nach der endgültigen Stilllegung des Eisenhammers zog sich Fritz Schäff hierher zurück und widmete sich ausschließlich seiner familien- und heimatgeschichtlichen Forschung. In der neuen Museumseinheit ist das Lebensumfeld des letzten Hammerherrn aus der Schäff-Dynastie sichtbar und spürbar.

Zurück zur Liste
Noch kein Mitglied? Direkt anmelden ->
Personendaten

Felder mit * sind Pflichtfelder!